info@jprlp.de +49 (0) 6131 32 72 67 1

Auftaktwochenende zu Jugendmedienprojekt wirklich\\wahr: Teilnehmer arbeiten an eigenem Projektmagazin

Im Rahmen des Projekts wirklich\\wahr der Jugendpresse Rheinland-Pfalz hat vom 10. bis 12. November das Auftaktwochenende zur Lehrredaktion „Wir machen Journalismus!“ stattgefunden.

Fünfzehn jugendliche Teilnehmer unterschiedlichster Nationalität haben angeleitet von der Chefredaktion, mit Unterstützung eines Fotografen, Grundlagen des Journalismus erlernt. In Workshops zu Recherche, Stilformen, Interview und Fotografie konnten die Jugendlichen sich neues Wissen aneignen und in Übungsphasen direkt ausprobieren.

Mit dem Ende des Auftaktwochenendes haben alle Teilnehmer den konkreten Auftrag mit nach Hause genommen, einen Beitrag für das entstehende Projektmagazin zu erarbeiten, das unter dem, eigens von den Teilnehmern gewählten, Arbeitstitel „Zeit“ steht. Alle Beiträge der jungen Medieninteressierten werden am Abschlusswochenende vom 08. bis 10. Dezember in Idar-Oberstein mit den Chefredakteuren besprochen, um den Jugendlichen mit Tipps und Tricks zur eigenen Arbeit zur Seite zu stehen. Abschließend wird das Projektmagazin produziert werden, sodass die Teilnehmer von Anfang bis Ende den Prozess einer Redaktion bei der Magazinproduktion durchlaufen haben werden.

Durch die Teilnahme junger Geflüchteter an dem Projekt geht die Lehrredaktion über den medientheoretischen und -praktischen Teil hinaus und trägt auch zur interkulturellen Kommunikation bei und wird mit Bundesmitteln von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert.

Komplette Pressemitteilung lesen

Foto: Jugendpresse Rheinland-Pfalz / Maximilian von Lachner

BACK