Schülerzeitungsredaktionen aufgepasst: Zwei Wettbewerbe warten auf euch!

Sowohl über die Jugendpresse Deutschland als auch über die Jugendpresse Rheinland-Pfalz könnt ihr an einen Schülerzeitungswettbewerb teilnehmen. Gesucht werden die besten Schülerzeitungen in verschiedenen Kategorien. Hier findet ihr alle Infos zu den Preisen.

Schülerzeitungswettbewerb der Länder

Der SzwdL wird jährlich von der Jugendpresse Deutschland e.V. zusammen mit den Landesverbänden ausgeschrieben und richtet sich an alle Schülerzeitungsredaktionen in Deutschland. Falls ihr eine Online-Schülerzeitung seid, könnt ihr euch direkt beim Bundesverband bewerben. Gesucht wird die beste Online-Zeitung in jeder Schulkategorie. Falls ihr teilnehmen wollt, schickt einfach bis zum 31. Januar eine Mail an online@schuelerzeitung.de mit einem Link und euren Kontaktdaten. Zusätzlich dazu werden jedes Jahr Sonderpreise vergeben. Ihr könnt euch gezielt auf die Preise der Partner*innen der Jugendpresse Deutschland bewerben, falls ihr zum Beispiel über Europa oder Digitale Medien an eurer Schule berichtet habt. Um am Sonderpreis teilzunehmen, kreuzt ihr den jeweiligen Preis im Bewerbungsformular an. Dazu schickt ihr zwei Exemplare der Zeitung, mit der ihr euch bewerben wollt, an die

Jugendpresse Deutschland e.V.
Alt-Moabit 89
10559 Berlin

Das Bewerbungsformular sowie weitere Informationen findet ihr hier.

Schülerzeitungswettbewerb in Rheinland-Pfalz

Alle anderen Redaktionen können sich über den Rheinland-Pfälzischen Wettbewerb bewerben. Durchgeführt wird der Schülerzeitungswettbewerb vom Bildungsministerium des Landes Rheinland-Pfalz. Das Ministerium lobt für die ersten drei Plätze je Schulkategorie sowie schulartübergreifend für Online-Zeitungen Geldpreise über 600€ aus. Die Schülerzeitung auf dem ersten Platz erhält 300€, auf dem zweiten 200€ und die Zeitung auf dem dritten 100€. Insgesamt werden somit Geldpreise im Wert von über 3.000€ vergeben. Zusätzlich werden an gute neue Schülerzeitungen Sonderpreise vergeben. Online-Schülerzeitungen können sich auch über den Landeswettbewerb bewerben.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist über die Schulleitung der jeweiligen Schule möglich. Dazu muss der auf der Webseite des Ministeriums verfügbare Anmeldebogen ausgefüllt werden. Die besten Schülerzeitungen in Rheinland-Pfalz nehmen automatisch am Schülerzeitungswettbewerb der Länder teil und werden von einer Bundesjury ausgewertet, um die besten Schülerzeitungen Deutschlands zu ermitteln. Die genauen Teilnahmebedingungen sind hier aufrufbar. Weitere Informationen zum Schülerzeitungswettbewerb sowie zur Bewerbung findet ihr hier.

ZURÜCK
X