Dein Jahr mit der Jugendpresse Rheinland-Pfalz

Vergangenes Wochenende wurde viel debattiert, geplant und vor allem sich kennengelernt: Der Vorstand und das Team der JPRLP haben sich in Hambach an der Weinstraße getroffen, um Projekte für dieses Jahr zu planen!

Neu mit an Bord: Maximilian Brock & Fabius Leibrock, die ab sofort den Vorstand unterstützen. Außerdem begrüßen wir Leonie Hartge, Klara Hofmann & Francesco Zimmermann im Team, die sich in Zukunft um Projekte und Schulungen der JPRLP kümmern werden. Gemeinsam sind wir dabei, Projekte für 2020 zu erarbeiten und zu planen.
Das Saarland hat seit Ende letzten Jahres keinen eigenen Landesverband mehr, die Jungen Journalisten Saar e.V. haben nach über 13 Jahren ihre Arbeit eingestellt. Daher werden wir uns in den kommenden Monaten mit der Frage beschäftigen, in welcher Form wir für junge Medienmacher auch im Saarland erreichbar sein können. Ist es Zeit, für eine Jugendpresse Südwest?

Werfen wir nun aber einen kurzen Blick in den Kalender: In den kommenden Monaten stehen viele Projekte und Veranstaltungen an! Der Mai wird europäisch: Für eine neue „wirklich\\wahr“-Ausgabe wird eine Lehrredaktion nach Brüssel zu Martin Sonneborn & Nico Semsrott fahren! Im August wird der Jugendworkshop „Medien&Politik“ in eine neue Runde gehen und für die dunklen Wintermonate stehen die JMTSW sowie die alljährliche Winterakademie auf dem Programm!

Einzelheiten zu unseren Veranstaltungen folgen in den kommenden Wochen. Wir würden uns freuen, mit dir bei einem unserer Projekte persönlich ins Gespräch zu kommen. Mach 2020 zu deinem Jahr mit der Jugendpresse Rheinland-Pfalz und lerne die Medienwelt weiter kennen!

» Erfahre mehr über unser Team
ZURÜCK